Eigene Story, eigene Charas

Hier könnt ihr eure selbst gezeichneten Bilder vorstellen und bewerten lassen, als auch über das Thema diskutieren!

Re: Eigene Story, eigene Charas

Beitragvon Cho Izanami am 17. Jun 2009, 17:37

Ich hab einfach keine Zeit ^^
Gott sei Dank beliefert mich eine Freundin mit Inspiration *_*
Aber bald sind ja Ferien, da kann ich dann wieder loslegen. ^^
Im Moment kommen nur so kleine Kritzeleien dabei rum, wenn ich Bleistift und Papier zur Hand nehm.
Und stalk ruhig mal, ich bin nur in der ersten ferienwoche nicht da. (Bin bei besagter Freundin und dann gibts Futter für unsre Youtube-Profile xD)
Benutzeravatar
Cho Izanami
Kupfer
Kupfer
 
Beiträge: 109
Registriert: 04.2009
Wohnort: Soleanna
Geschlecht: weiblich

Re: Eigene Story, eigene Charas

Beitragvon Reika am 19. Jun 2009, 17:08

Ach, da mach dir mal keine Sorgen, in den Ferien werde ich dafür keine Zeit finden. Ich bin die ersten 4 Wochen nicht da, weil ich ein schulisches Praktikum machen muss. In den Ferien feiere ich dann auch noch meinen 18 Geburtstag, dann gehen wir noch (zum unzähligsten Mal xD) chinesisch essen, dann fahren wir ins Phantasialand, dann gehe ich drei Tage auf die Animagic und laufe als Garnet (FF 9) rum und dann werde ich die letzten 1-1/2 Wochen relaxen, die mir noch bleiben. Also sei du mal glücklich mit deiner Woche. x_______x
Yuotube-Profil? Also das würde mir noch fehlen. xDD Ich mag Youtube nicht so. >___> Ich gucke generell keine Videos im Internet, geschweige denn im Fernseher. Der steht in meinem Zimmer und genießt seinen unendlichen Schlaf. xDDDDD
Und die PS2 auch. ._. Weißte noch, als ich dir davon berichtet habe, dass ich mit FF9 angefangen habe? ich bin äh...*hust*...noch nicht weitergekommen. Ja, doch!!!! Aber nicht viel. xDDDD Tja, der Zeitmangel eben. Ich musste viel für die Schule tun. ;-D

Tjoa, bin zwar voll vom Thema weg, aber egal. Jedenfalls weißte jetzt Bescheid. Kannst aj auch mal anrufen. Am Wochenende oder so. >___>
Bild
Benutzeravatar
Reika
Silber
Silber
 
Beiträge: 500
Registriert: 02.2009
Wohnort: In hell ♥
Geschlecht: weiblich

Re: Eigene Story, eigene Charas

Beitragvon Cho Izanami am 13. Nov 2009, 18:29

Reika hat geschrieben:Das ist so der typische Cho-Stil.^^ Unschuldige Mädchen und heldenhafte Jungs. Sowas sehe ich gerne. *____*


Dann wirst du das hier lieben, Reika xD
Leider konnte ich fast 3 Monate nix machen und hab extrem nachgelassen -_-
Kurze Background-Info: Ich habe mich in einem RPG-Forum angemeldet und bin da die 18jährige Dae Aaron, seit einem Monat Vampir und Clanführerin meines Vampir-Clans, den Malkavianern ^^ Auf dem Bild hier ist Dae drauf, zusammen mit Akkarin Delvon, mit dem sie als Mensch mehr als ein Jahr zusammen war und der dann einfach verschwunden ist, weil sein Vater (ein reicher Schnösel) ihn dazu gezwungen hat, die Beziehung mit dem Mädchen aus der unteren Schicht zu beenden. Offiziell haben beide aber nie Schluss gemacht und haben sich jetzt als Vampire wiedergetroffen... und Akkarin hat eine neue Freundin. Beide geben aber immernoch ein schönes Couple und ein sehr effektives Missionsteam ab.

Bild
Benutzeravatar
Cho Izanami
Kupfer
Kupfer
 
Beiträge: 109
Registriert: 04.2009
Wohnort: Soleanna
Geschlecht: weiblich

Re: Eigene Story, eigene Charas

Beitragvon Reika am 13. Nov 2009, 19:07

Das sieht schön aus aus! *____*
Besonders der Hintergrund sieht interessant gemacht aus. oO Mit Taschentuch?
Klingt sehr interessant. Hoffentlich haut sie ihn, dafür, dass er schon ne Neue hat! O__O

Momentan zeichne ich auch sehr viel.^^ Ich habe schon viele Seiten für meinen Manga "The Curse" gezeichnet, scanne sie aber verflucht nochmal aber nie ein! ò__ó Ich denke nie dran oder bin mal zu faul oder was weiß ich. -.- Ich zeichne gerade das Kapitelcover neu, wo Noriko im Lolitakleid drauf ist, was voll nicht zur Story passt, deshalb muss ich das wohl sein lassen. xD
Ja ja, irgendwann lade ich auch nochmal was hoch. So in 784389092648 Jahren.^-^

Mach weiter so! Auch wenn wir beide hübsche Pausen zwischendurch gemacht haben (wenn auch unabsichtlich). Das packen wir wieder! >.<
Bild
Benutzeravatar
Reika
Silber
Silber
 
Beiträge: 500
Registriert: 02.2009
Wohnort: In hell ♥
Geschlecht: weiblich

Re: Eigene Story, eigene Charas

Beitragvon Cho Izanami am 19. Nov 2009, 20:23

784389092648 Jahre? Leb ich dann noch? Klar, Dae auf jeden xD
Den BG habe ich mit einem Schwamm aufgetupft, danach war meine ganze Hand blau xD Hat aber Spaß gemacht ^^
Und keine Sorge, Reika, Dae muss Akka nicht verhauen, denn es gab eine tragische Begebenheit: Coraline, Akkarins Freundin, hat sich selbst umgebracht. Akkarin hat versucht, sein Gefühlschaos zu klären und das kam dann dabei raus:
Er ist zu seinem Erzeuger Charles gegangen, um sich einen Rat zu holen.
Charles drückte nur noch fester zu. "Du verdammter Idiot. Hab ich dir eigentlich auch deinen Verstand genommen?! Werd klar Mann! Wo zur Hölle steckst du eigentlich? Wach auf und hör endlich auf dein Herz und nicht auf dein schlechtes Gewissen, das dich blendet! So dumm kannst du doch gar nicht sein!" Der Ventrue war sauer, wirklich sauer. "Lass mich sofort los!" Charles ließ los und wandte sich um. "Ich hoffe ich habe mich klar genug augedrückt." murmelte er und rückte seinen Mantel zurecht. "Ja hast du." gab er kleinlaut zu. "Trotzdem weiß ich nicht wen du meinst..." Charles drehte sich weider um. "Nein? Dann tust du mir leid. Wirklich. Du bist verliebt und zwar seit Jahren. Du merkst es nur einfach nicht mehr." Charles fixierte Akkarin aus unergründlichen braunen Augen. "Ich rede von Dae." ......
Seufzend blickte Akkarin die Decke an und schüttelte den Kopf. Er konnte, wollte nicht glauben, was Charles gesagt hatte und doch.... irgendwie... schien es alles zu erklären...

Ich liebe es einfach gerade *_*
Benutzeravatar
Cho Izanami
Kupfer
Kupfer
 
Beiträge: 109
Registriert: 04.2009
Wohnort: Soleanna
Geschlecht: weiblich

Re: Eigene Story, eigene Charas

Beitragvon Reika am 24. Nov 2009, 23:54

Oh, das ist wirklich ein niedlicher Auszug!^^
Ich habe auch mal n bissl. was aus der Story von Angels Sadness gelesen. Die Homepage dazu halt. Bin per Zufall drauf gekommen. (Reika hat bei Chos Profil einfach mal den Link zur Homepage angklickt, sowas nennt man Zufall, ne? o.O) Sorry, ich versuche gerade die Logik meiner Formulierungen zu erläutern? o__O"

Ich finde die Story ganz nett, obwohl mir das ein bisschen schnell geschrieben ist. So eine Handlung direkt nach der anderen. Aber an der Story habe ich Gefallen gefunden! <3
Wenn man bedenkt, dass ich bei meinem kleinen Mangachen gerade mal beim ersten Kapitel bin. Also, vom Schreiben her schon beim 14 Kapitel, aber vom Zeichnen her gerade mal bei Kapi 1. Gut, liegt aber auch daran, dass ich es gerade das zweite Mal zeichne, weil mir die ersten Zeichnungen nicht mehr gefallen haben und ich mich einfach an ZU vielen Fehlern gestört habe! oO Ja, das ist typisch Reika. xD
Ich muss nur noch 2 Seiten machen und das Cover colorieren und dann kann ich endlich mal meine Seiten einscannen und hochladen! <3 *larme Ente -__-*

Aber ich habe ein Bild zu meiner Fanfiction gezeichnet. Ist total schlicht und da ist kaum was auf dem Bild drauf. Ich hatte urplötzlich dieses Verlangen einen Atemu zu zeichnen und das habe ich auch gemacht. oO Gut, Atemu ist nicht aus ner eigenen Story und ist somit auch nicht mein eigener Charakter, aber die Story ist ja von mir! x3
Na ja, jedenfalls wars anfangs nur ne Skizze, die mir dann aber so gut gefallen hat, dass ich mir gedacht habe: "Mach mal sauber und farbig! O__O"
Na ja, das ist dabei rausgekommen:

http://animexx.onlinewelten.com/fanart/ ... 1/1622709/

Ja, ja, ich habe mich bei Animexx umbenannt, tut mir sorry. T__T
xDD
Na ja, ich werde mich mal beeilen die letzten beiden Seiten und das Cover von "the Curse" mal fertig zu machen und dann lade ich mal was hoch, oki? >.<
Ich habs schon so vielen Leuten versprochen! ;__;

Hach, typisch Reika....>__>"
Bild
Benutzeravatar
Reika
Silber
Silber
 
Beiträge: 500
Registriert: 02.2009
Wohnort: In hell ♥
Geschlecht: weiblich

Re: Eigene Story, eigene Charas

Beitragvon Lee Hawn am 4. Dez 2009, 17:40

Yay!! Toller Thread! *_* Ich zeichne auch liebend gerne :D
und hab schon seit 4 jahren dieselben charas, die sich natürlich meinem zeichenstil anpassen xD

Also na ja die charas kann man auf meiner HP sehn, bin grad zu faul x33
aber ich hab mich auch schon mit denen an einen manga versucht, der nach 2 bänden leider nix mehr wurde... in posen /mangas bin ich nich so gut, ich mags eher einzelbilder zu zeichnen. Deswegen hab ich mit ner Freundin ne story geschrieben die jetzt mittlerweile 11 kapitel hat und jedes kapitel über 250 seiten ist (geschrieben nicht gezeichnete story sons hätt ich manga gesagt xD)

joa...
Bild Bild Bild Bild
"You see?"
Benutzeravatar
Lee Hawn
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 19
Registriert: 11.2009
Wohnort: Am Hohen Ufer XP
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Eigene Story, eigene Charas

Beitragvon Cho Izanami am 5. Dez 2009, 19:09

Woah, das Bild ist der Hammer geworden, Reika! *_*
Das AS so runtergeschrieben ist, liegt daran, das ich monatelanges Chatten zusammengefasst habe ^^
Leider habe ich davon nur noch wenig Screens, aber wir sind inzwischen fast immer zu dritt, manchmal zu fünft, wenn die Story geschrieben wird. ^^ Viele der Zwischenteile habe ich in die Zusammenfassungen dar nicht miteingebracht. ^^
Die anderen Autoren wären aber sicher auch sauer, wenn ich einfach Screenen würde wie verrückt. ^^ (Die sind ja alle auf der HP aufgelistet.)
Geschrieben wird nämlich eigentlich so:
Bild

Zu Dae... sie hat ihm die Meinung gegeigt xD
Das hat ihn ziemlich getroffen und jetzt geht es ihm so richtig dreckig....
Akkarins Stimmung sank auf den ultimativen Negativrekord seines Lebens, und das wollte schon etwas heißen! Was hatte er sich dabei aber auch gedacht? Mit einem mulmigen Gefühl sah er Dae nach, die raschen Schrittes auf den Log Tower zuging. Doch seine Gedanken waren noch immer bei Daes Worten. Dieser blanke Hass, den Dae ihm entgegen geschleudert hatte, der schmerzte. Wut, Verletzung, Unverständnis, all das hätte er ja akzeptiert und auch verstanden, aber dieser schiere Hass war es, der ihn in diesem Moment so fertig machte. Dass sie ihn völlig aus ihrem Leben vernichtet hatte, dass er für sie nichts weniger war, als ein Störfaktor, das war es, was ihn wirklich traf. Er hatte ihr nur einen kurzen Moment lang in die Augen geschaut, doch das hatte gereicht. Sie hatte seine Schuldgefühle wieder geweckt. Der Ventrue blieb stehen als die Wucht aus alten Erinnerungen und diesen jahrelang vor sich hin schwelenden Schuldgefühlen wie eine eiskalte Welle über ihm zusammenschlug.
Benutzeravatar
Cho Izanami
Kupfer
Kupfer
 
Beiträge: 109
Registriert: 04.2009
Wohnort: Soleanna
Geschlecht: weiblich

Re: Eigene Story, eigene Charas

Beitragvon Reika am 9. Dez 2009, 15:25

Jaaa, ich lebe auch noch. |D
Also, der zweite Part gefällt mir schon um einiges besser. ;-)
Ich mag den Sternchenstil eh nicht. Klar, er ist schnell und leicht zu lesen, aber detailliert ist was anderes. Da hat man gar keinen Lesespaß. <_<

Ich schreibe ja ne FF zu YGO. (Momentan fehlt leider die Zeit zu Kapitel 12 XDD)
Hier ist ein Auszug, (falls es jemanden interessiert):

Auszug aus Kapitel 10
Aus unbekannten Früchten, Gemüse und frisch gebackenen Broten, bestand das Frühstück unserer kleinen Truppe: Herr Muto, Yugi, Thea, Joey, Tristan, Serenity, Professor Hawkins und Rebecca, die immer noch leicht schmollend durch die Gegend blickte. Allerdings war sie froh, dass es Yugi wieder besser ging und bestand am Morgen darauf, ihn zum Arzt zu bringen. Yugi meinte nur, er wäre etwas schwach gewesen. Dass die Kombination mit dem Schock, dass der Pharao keine Erinnerungen mehr an sie haben würde, ebenfalls dazu beigetragen hatte, hatte er nicht erwähnt. Zwar wusste er nicht wieso, aber es war ihm eigentlich egal. Schon damit fertig zu werden, würde schlimm genug werden und nicht daran zu denken, war gar nicht möglich. Wie denn, wenn sie auf dem direkten Wege zu ihm waren? Zumindest zu seinem neuen Körper.

Das Grab war riesengroß. Wo sollten sie da eigentlich anfangen zu suchen? Jede Tür aufmachen und nachschauen? Vielleicht Rätsel lösen? Oder sogar sämtliche, tödliche Fallen durchqueren? Und selbst wenn, wo sollten sie denn anfangen? Das war alles sehr verwirrend und nicht nur für Yugi.

Die Truppe orientierte sich an einem Gleis, welches von Zügen für Güter genutzt wurde. Personenzüge hatten sie bisher noch nicht da her fahren sehen und überhaupt war ein Zug dort schon eine Seltenheit am Tag. Allerdings waren die Gleise eine gute Orientierung. Joey begann wieder vor Hunger zu wimmern:

"Ich habe so einen Hunger!" Tristan schloss sich dem Wimmern an. Thea schenkte ihnen eher weniger Verständnis:

"Ihr habt euch heute morgen regelrecht den Bauch vollgeschlagen. Ihr habt gefressen, wie ein Mähdrächer! Wie könnt ihr da schon wieder Hunger haben?"

"Das hat voll komisch geschmeckt. Besonders diese große, braune Nuss!"

"Falls du's noch nicht weißt: Das war eine Kokosnuss. Die gibt es auch in Japan und sie waren in diesem Hotel eine von vielen Delikatessen. Hier isst man nunmal anders. Hier gibt es keine Pommes mit Currywurst zu Frühstück.", erklärte Thea.

"Aber ich brauche was richtiges!", jammerte Joey, als er sich lieblich die Hand auf den brummenden Bauch legte.

"Dann iss später was. Wir können nicht alle fünf Minuten eine Pause machen!"

"Hmpf.", machte Joey nur. Tristans Gejammer hatte bereits aufgehört, als er sich wieder mit seinem Kamel angelegt hatte. Er mochte Kamele nicht wirklich. Ihm hätte man noch zugetraut, mit einem Porsche durch die Wüste zu fahren, wenn er natürlich das Geld dafür hätte...

Und das hier mag ich auch sehr gerne: ^^
Die Wärme, die seine Decke ihm gab, schwand von Sekunde zu Sekunde. Es wurde kalt, sehr kalt, sodass er begann sich immer mehr in die Decke einzuwickeln, doch das schien hoffnungslos. Er begann zu zittern und öffnete die Augen. Er blickte ins Schwarze. Er hatte geschworen, dass er seine Tischlampe angelassen hatte, um nicht im völligen Dunkeln einzuschlafen. Er erhob sich vom eiskalten Boden und merkte, dass dieser ungewohnt hart war. Sein Verstand machte plötzlich einen Sprung und er bemerkte, dass er gar nicht mehr in seinem Bett lag, sondern auf einem kalten Steinboden. Wie war er bloß dorthin gekommen? Und wo war er überhaupt? Es war so kalt und er schien allein. Alles um sich herum war schwarz. Er erhob sich vorsichtig und blickte in die unendlich scheinende Ferne. Da erblickte er ein kleines Licht. Ohne drüber nachzudenken, was dies sein könnte, ging er auf das mysteriöse Licht zu. Seine Arme reibend setzte er einen Fuß vor den anderen. Als er endlich an einem kleinen Durchgang, der von seiner Linken und seiner Rechten mit Fackeln beleuchtet wurde, glaubte er, Stunden seien vergangen. Er fühlte sich schwach, müde und erschöpft, als er plötzlich Schritte hörte, schnelle Schritte. Er konnte ein Keuchen wahrnehmen. Er hörte noch ein weiteres Geräusch, welches er nicht zuordnen konnte. Etwas, was ihn an Luftzüge erinnerte, kalte, dunkeltönige Luftzüge. Es klang gefährlich, sodass er eigentlich hatte weglaufen wollen. Doch da er nicht wusste wohin und seine Neugier ihn packte, überschritt er die Grenze des kleinen Durchgangs und folgte den schnellen Schritten. Auch er wurde schneller und wollte wissen, wessen Schritte dies waren. Er kam an einem, mit schwach brennenden Fackeln, beleuchteten Flur an. Wo zum Teufel war er? In einem Tempel? Doch er ersparte sich seine Gedanken und bog nach rechts ab, rannte den schnellen Schritten entgegen. Vorne konnte er einen Knicks nach Links erkennen. Doch plötzlich hörte er, wie jemand zu Boden fiel und die Schritte verstummten. Nun konnte das deutlich ein Keuchen wahrnehmen. Er begann zu rennen. Doch auf einmal riss einen Schrei ihn aus dem Schlaf. Ein schmerzhafter Schrei. Das war doch....Yugis Stimme?


Joey riss die Augen auf und merkte zuerst gar nicht, dass er schweißgebadet war. War das etwas Yugis Stimme? Ohne weiter nachzudenken riss er die Bettdecke von sich, ließ die Pantoffeln stehen, rannte zur Tür nebenan, hinter der Yugi und sein Großvater wohnten, und klopfte unruhig. Er wackelte an der Türklinke rum. "Yugi? Alles in Ordnung? Yugi!" Keine Antwort kam.

Und so weiter, ne? ;-3
Na ja, ich müsste auch endlich mal weiterschreiben. Ich habe noch soo viele Ideen...ich weiß nicht, wann ich es schaffe die alle in die Story zu packen. xD
Na ja.^^

Dann habe ich noch zwei, na ja eigentlich ein Bild gemalt zur FF. Ich habe es im Unterricht gezeichnet und zwar zick zack, aus Langeweile. Also habe ich mir nen Kugelschreiber genommen und auf die Rückseite meines Blockes einen Atem gemalt. XDD
Boa, voll der Spoiler, ne? Ist nähmlich aus der FF, da sieht er nähmlich anders aus. x3
(Ich zeichne ja eh anders, als Takahashi.)
Einmal als Skizze:

Bild

(Eigentlich habe ich es auf Karton gemalt. Ich habe es aber weiß überarbeitet, weil Animexx es ja sonst ablenht. ><)

Und dann habe ich ein Bild am PC coloriert, was mir dann so gefallen hat, dass ich das bei diesem Bild hier auch machen wollte:

Bild

Ja, tut mir leid, aber ich liebe es, ihn mit nem dreckigen Grinsen zu zeichnen. <3 Für ne 2-Minutenzeichnung bin ich ganz zufrieden.^-^

Aus meinem Manga "The Curse"
Ach ja, ich habe übrigens vor viielen Monaten eine Skizze von Shanon gemacht, auch im Unterricht. (Im selben Fach sogar. Wer mag schon Wirtschaft? XDD) Ich habe es auch als Skizze und mit dem PC coloriert. (Sorry, ich hatte an dem Tag nen PC-Fimmel. oO)

Bild

Die Originaldatei wollte Animexx nicht annehmen, also musste ich es eiß machen und habe versucht, die Schirft, die von der Rückseite durchschimmert, zu kaschieren. XD
Ja, das ist mein "lieber" Shanon.^^

Dann habe ich noch 2 Bilder von Norkio, auch aus "The Curse". Ich hatte mal nen Indiafimmel, weiß der Himmel warum, und habe Noriko in indischen Klamotten gezeichnet.^^ (Ist allerdings ein altes Bild ><)

Bild

Und, dann habe ich Noriko nochmal gezeichnet und habe mir bei ihren Augen viel Mühe gegeben. Und dann wusste ich nicht, was ich ihr "anziehen" sollte und habe die Kleidung dann einfach weggelassen. XDD
-> Dazu gibt es meinen persönlichen Spruch mit Bildchen: Man stelle sich vor das Gesicht von dem Bild "Der Schrei" und dann der Spruch "OMG! It's a porno!" XDD

Bild

Nun ja, das Bild ist auch älter, aber neuer, als das orige Bild.^^

Ja, ich denke, ich werde heute am Manga weiterzeichnen. Ich habe Lust dazu.^^
Ich nutze meine Freizeit lieber noch, bevor ich heute Abend mit meinem Vater Englisch lernen muss. (Der kanns helt, ne? o_o)
Cucu
Bild
Benutzeravatar
Reika
Silber
Silber
 
Beiträge: 500
Registriert: 02.2009
Wohnort: In hell ♥
Geschlecht: weiblich

Re: Eigene Story, eigene Charas

Beitragvon Cho Izanami am 15. Apr 2010, 21:03

Oh, ich hab in meinem neusten Bild ganz schönen Mist gebaut xD

Guckt euch das an, ich hab einen Ballonkopf gemalt oO

Bild

Mir gefällt das Bild eigentlich so gut, aber dieser Kopf ist einfach zu groß oO
Ich hab mir so viel Mühe mit den Klamotten gegeben und mir sogar in meinem Online-Game Inspiration geholt und dann hab ich den Kopf so aufgeblasen wie ein Luftballon oO
Benutzeravatar
Cho Izanami
Kupfer
Kupfer
 
Beiträge: 109
Registriert: 04.2009
Wohnort: Soleanna
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Fanarts/ Eigene Bilder"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron