Unsere Fanfics

Hier könnt ihr eure selbstgeschriebenen Fanfictions vorstellen und beserten lassen, als auch über das Thema diskutieren!

Unsere Fanfics

Beitragvon Ela am 4. Apr 2009, 20:39

Stellt eure FF's vor, lasst sie bewerten, fragt nach Meinungen oder lasst euch beraten! Hier kommt alles rein, was mit eurer selbsterfundenen FF zu tun hat =)

Ich hab hier mal eine von mir.. es wäre wohl ein riesiger Eintrag, wenn ich die ganze Geschichte hier reinschreiben würde^^. Deshalb lest sie lieber hier: http://animexx.onlinewelten.com/fanfict ... 02/216969/

Wäre schön, wenn ihr mir ein Kommi auch machen würdet :3
Bild
Benutzeravatar
Ela
Bronze
Bronze
 
Beiträge: 341
Registriert: 02.2009
Wohnort: BW
Geschlecht: weiblich

Re: Unsere Fanfics

Beitragvon Reika am 6. Apr 2009, 10:15

Wow, die ist ja lang. oO
Also, ich habe sie noch nicht durchgelesen, weil ich momentan etwas lesefaul bin und nur an meinem sch*** Back-Up Ordner sitze und mein Internet spinnt. Kaum ist mein Vater mal auf nem anderen Kontinent spinnt mein PC wieder, unser Strom ist bis auf wenige Räume hinüber und so ziemlich alles läuft schief. >< Der wird sich freuen wieder zu Hause zu sein. xDD
Ups, falsches Thema.
Also, ich habe auch eine "Geschichte" geschrieben, zu meiner eigenen Story. Da bin ich bei Kapitel 14, habe aber seit sicherlich nem Jahr nicht mehr weitergeschrieben, weil ich so schreibfaul bin. ;_____;
Bild
Benutzeravatar
Reika
Silber
Silber
 
Beiträge: 500
Registriert: 02.2009
Wohnort: In hell ♥
Geschlecht: weiblich

Re: Unsere Fanfics

Beitragvon Ela am 8. Apr 2009, 09:10

naja^^° so lang finde ich sie nicht.. xD
da hab ich schon welche gelesen, die 4 oder 5 seiten hatten O.o (das is dann aber schon ein großes kapi^^)
also nya :] wenn du zeit findest, kannsu sie ja mal lesen ^-^
Bild
Benutzeravatar
Ela
Bronze
Bronze
 
Beiträge: 341
Registriert: 02.2009
Wohnort: BW
Geschlecht: weiblich

Re: Unsere Fanfics

Beitragvon Reika am 14. Jun 2009, 20:13

OMG!!! Ich habe ja total vergessen dir zu schreiben, wie schön ich deine FF fand! ;______;
(Was bin ich nur für eine schlechte Sister? >___________<) *gomen*
Ich war sowieso generell lange nicht mehr on, sorry! ;___________________________________;

Ne, echt. Ich fand die wirklich toll! *OOO* Du solltest ne Staffelpage oder so eröffnen. oO Da kannste dir dann die Finger wund schreiben. xD Ich werde auf jeden Fall dein erster Stammgast. x3
Staffelpages kosten auch nicht viel Zeti, wegen Uppis oder so. |D
Na ja, ich dränge dich ja zu nichts.^^" Aber lohnen würde es sich. *___________*
Ich habe auch schon mehr gestöbert, ich kleiner Stalker. xD

Na ja, ich schreibe gerade auch an ner Fanfic. Bin gerade mal bei Kapitel 2, aber dafür sind meine Kapis auch ziemlich lang. v.v Eigentlich viel zu umfangreich, aber so bin ich nunmal. xD

Wie wärs, wenn du noch mehr FFs schreibst? xD *lesen will*
Natürlich nur, wenn es dein Zeitplan erlaubt. =)
Bild
Benutzeravatar
Reika
Silber
Silber
 
Beiträge: 500
Registriert: 02.2009
Wohnort: In hell ♥
Geschlecht: weiblich

Re: Unsere Fanfics

Beitragvon Ela am 16. Jun 2009, 15:29

naja ich weiß nicht so recht^^°.. (meine ff hab ich übrigens schon gelöscht XD fand sie doof .___.) aber so ist es immer bei mir^^
vllt schreib ich mal wieder was XD aber dann werd ich es ganz bestimmt nicht on stellen O_O ich denk immer zu schlecht von mir und so.. ><
egal XD muss keiner verstehen^^
wenn deine staffelpage mal on ist, zeigst du sie uns? *-*
Bild
Benutzeravatar
Ela
Bronze
Bronze
 
Beiträge: 341
Registriert: 02.2009
Wohnort: BW
Geschlecht: weiblich

Re: Unsere Fanfics

Beitragvon Reika am 19. Jun 2009, 17:15

Die dauert noch was. ._.
Aber ich habe eine andere Staffelpage aufgebaut. Es fehlt nur noch eine kleine Füllung der Gallerie. (Zumindets ein bisschen muss da wenigstens rein, damit sie nicht vollkommen leer ist, wenn ich die Page eröffne) und dann fehlt noch Counter und GB. ._. Ist eigentlich nicht viel, aber ich mache das später noch.^^ Dir wird die Page sicherlich gefallne, zumindest das Thema, jedenfalls. oO

Aber deine FF war doch total gut!! Ich finde es immer besser, wenn man das, was man geschrieben hat, on lässt, damit man sich später weiter steigern kann und seine Entwickelung sieht. Außerdem kosten FFs ja auch Zeit und wenn ich eine 5 1/2 Seiten lange FF schreibe, lasse ich sie on, damit die Zeit nicht umsonst war.
Also, ich fand die FF gut. Es kommt ja auch darauf an, was andere Leute dazu sagen, um Anregungen zu sammeln. Aber das sage gerade ich, die eine FF zu einem bereits abgeschlossenem Anime schreibt, aber mit der eigenen Serie nicht vorankommt. xDD Was mich übrigens in die Verzweiflung treibt. ;______;
Na ja, mal schaun. Ich habe ja im Moment viel Zeit, bevor mein 4-wöchiges Praktikum beginnt, das mir 4 Wochen meiner Sommerferien nimmt. v___v Was tut man nicht alles für eine gute Ausblidung? xDD
Bild
Benutzeravatar
Reika
Silber
Silber
 
Beiträge: 500
Registriert: 02.2009
Wohnort: In hell ♥
Geschlecht: weiblich

Re: Unsere Fanfics

Beitragvon Ela am 12. Dez 2009, 23:55

lang ists her, dass ich hierzu was geschrieben hab^^°
und da tun sich bei mir ein paar kommentare auf:

  1. was ist mit der staffelpage geworden oO ?? ich hab lang nixmehr was davon gehört oder gesehen.. ;_;
  2. ich hab eine (bzw 2 XD) neue ff/'s
komisch.. oben steht ja, dass ich meine ff's immer blöd fand..^^° und weißt du was? meine 2 derzeitigen ff's kommen richtig gut an! *-* bei der einen habe ich schon 80 kommis *freu* und bei der anderen erst 14, aber die hat auch nur 2 kapis (und ein prolog xD)

wenn du/oder andere sie lesen wollen, hier die links:
http://animexx.onlinewelten.com/fanfict ... 02/232133/
http://animexx.onlinewelten.com/fanfict ... 02/233665/

vielleicht sollte ich noch kurz erwähnen, dass sie vielleicht nicht für jeden sind.. XD es dreht sich um (wie sollte es auch anders sein) shonen-ai. bei beiden. und um emos.. XD auch bei beiden ff's^^ (ich liebe es einfach *____*)

naja.. und eigentlich sollte ich auch mal wieder weiterschreiben an den kapis >.< .. ich werd schon von leuten angeschrieben, dass ich weitermachen soll O___o .. ich fühle mich schlecht.. °xD aber wer findet schon die zeit und die lust zum schreiben? also ich zur zeit nicht.
würde mich freuen, wenn jmd die storys liest :3 und mir en feedback gibt
Bild
Benutzeravatar
Ela
Bronze
Bronze
 
Beiträge: 341
Registriert: 02.2009
Wohnort: BW
Geschlecht: weiblich

Re: Unsere Fanfics

Beitragvon Reika am 27. Mär 2011, 21:24

Oha, ein Link ist leider nicht mehr aktuell. =/
Nun ja, ich lese eigentlich kein Shonen-Ai. XD Aber 80 Kommentare? Jesus, davon kann ich bloß träumen. XDDD
Ich habe momentan so meine Leidenschaft für Beyblade FFs gefunden. <3 Ich selber schreibe keine FF zu diesem Anime, allerdings habe ich eine Grundidee, aus der ich eine FF schreiben könnte. Ich muss mal gucken, ob ich das noch ausbauen kann. Ohne präzise Vorstellungen und genaue Inhaltsabläufe kann ich keine FF schreiben. Bei mir muss das erstmal schön durchplant sein. XD

Mein heutiges Thema ist allerdings eine etwas ältere FF zu Final Fanzasy 9.
...ja, da haben wir schon Problem 1: Viele kennen das Game sicherlich nicht, ....was ich überhaupt nicht verstehe! So ein wunderbares, tolles Game hat sich viel mehr FFs verdient! ;__;
(Sorry, wegen meines Ausbruchs. XDD)
Also, ich habe vor....hm 2 Jahren? Oder 1? KP...habe ich begonnen eine FF zu schreiben. Sie umfasste 3 Kapitel, als ich bereits wieder aufgehört habe zu schreiben, aus zwei Gründen:

  • Ich habe einen schweren Fehler entdeckt (Im Prinzip kann ich einen Satz abändern und schon ändert sich die Einstellung beim Lesen der FF. Ist im Prinzip also nichts storybelastendes, aber trotzdem wollte ich es nicht so stehen lassen.)
  • Ich war von meinem Schreibstil total enttäuscht.
Dazu hatte ich eine Webseite erstellt, die als Staffelpage, wie viele andere sie auch haben, dienen sollte. Vor 1 oder 2 Monaten habe ich die Page wieder hochgeladen und mir die alten Kapitel nochmal durchgelesen und mich ernsthaft gefragt, wie ich auf die Idee "schlechter Schreibstil" gekommen bin. Also, ich weiß nicht, was mich damals geritten hat. XD
Jedenfalls habe ich sogar ein weiteres Kapitel geschrieben, jedoch weiß ich allerdings nicht, ob es sich lohnt die FF beispielsweise auf Fanfiction.de hochzuladen. (Animexx könnt ihr vergessen, ich wurde schon genügend gestalkt. >__>)
Vielleicht möchte ja jemand mal reinlesen und mir sagen, ob es sich lohnen würde der FF nochmal einen Neustart zu geben? =)
Falls ihr das Game, zu der die FF eine Fortsetzung bilden soll, noch nicht kennt, könnt ihr dies ebenfalls alles auf der dazugehörigen Page nachlesen.
Hier ist der Link:

IERO KYO' SEI

Schnuppert doch einfach mal rein. ;-) (Und falls es möglich ist: Schnuppert doch mal in das Game rein. Es lohnt sich wirklich!!! *_* )
Bild
Benutzeravatar
Reika
Silber
Silber
 
Beiträge: 500
Registriert: 02.2009
Wohnort: In hell ♥
Geschlecht: weiblich

Re: Unsere Fanfics

Beitragvon Cho Izanami am 1. Apr 2011, 02:40

Ich schreibe im Moment mit zwei Freundinnen an einer FF.
Es gibt so viele Vor- und Nebengeschichten, aber aktiv bin ich nur im Abschnitt 'The Next Level - Die neue Generation'. Inzwischen haben wir ein RPG gehabt, mehrere Fanfics sind entstanden und mehrere Versionen, alle vor dem selben Hintergrund. Die Geschichte vereinigt Figuren und Aspekte verschiendener Anime-Serien in sich und natürlich viel eigene Kreativität. Und jugendfrei ist sie auch nicht immer unbedingt. Im Moment suchen wir nach einem neuen Ansatz, aber kurz erzählen mag ich schon davon ^^

The Next Level - Die Vorgeschichte
5.000 Jahre vor Christi Geburt geschieht im alten Ägypten ein Unfall, der die Seele des jungen Pharao Atemu in ein goldenes Puzzle bannt. Erst in unserer modernen Zeit wird es gelöst und Atemus Seele dabei befreit. An der Seite des jungen Yugi Muto kämpft der Pharao ab da in zahlreichen Duellen um die Welt und auch um das Entschlüsseln seiner eigenen Vergangenheit. Doch kurz vor Beendigung seiner Mission lernt er die junge Anjali Matour und deren Schwester Angelus kennen, die ihn bei seiner letzten Prüfung, der Durchreise mehrerer Welten und Dimensionen, hilfreich zur Seite stehen. Als Atemu schließlich nach Hause zurückkehrt, nimmt er Anjali mit sich und heiratet sie. Angelus folgt ihnen, auch sie hat in dem jungen Shinobi Sasuke ihre große Liebe gefunden. Leider ist das Glück von kurzer Dauer. Den obwohl Anjali mit der Zeit vier Kinder gebärt, erreicht doch keines von ihnen das Erwachsenenalter. Schuld daran sind die ständigen Machtkämpfe, insbesondere mit dem Grabräuber Bakura und dem teuflischen Orochimaru, denen die Kinder zum Opfer fallen. Als Anjali eine erneute Schwangerschaft bei sich feststellt, packt sie die Angst. Udn dann fällt auch noch Sasuke, Angelus Gatte, in den Kämpfen. Anjali verlässt den Palast in einer Nacht- und Nebelaktion und kehrt in ihre eigene Zeit zurück, wo sie bei ihrem Bruder lebt. Hier verschanzt erlebt sie nicht mehr mit, wie auch Angelus Ägypten verlässt, um nach Isral, dem Reich der Drachen, zurückzukehren, indem sie geboren wurde. Hier bringt sie eine gesunde Tochter zur Welt. Aber auch hier holt sie das Leid ein: Verraten wird sie vor den Augen ihres fünfjährigen Kindes getötet. Die Göttin des Mutes, Dyshana Hikari, nimmt sich des Kindes an und bildet sie zur Hohepriesterin aus. Als ANgelus Tochter Millenia alt genug ist, bricht sie auf, um ihre Tante zu finden.


The Next Level - Die neue Generation
Die junge Nala Matour ist eine ganz normale Schülerin mit den normalen Problemen einer Schülerin. Sie meistert die Schule, hat einen kleinen Kreis wirklich guter Freunde und einen großen Kreis an Verehrern. Sie lebt bei ihrer Mutter Anjali und ihrem Onkel, der selbstständig ist. Nalas ruhiges Leben wird auf den Kopf gestellt, als ihre Cousine Millenia Fearless auftaucht. Im Gepäck hat die junge Hohepriesterin die Göttin Dyshana Hikari und den aufdringlichen, etwas frauenfeindlichen Magier Orphen, der ihr nachläuft, seit sie ihm gehörig gezeigt hat, wo der Hammer hängt. Direkt mit ihrer Familie und ihrer Vergangenheit konfrontiert, weiß Anjali zuerst nicht, wie sie Nala erklären soll, was vor sich geht. Aber schon da melden sich ihre alten Feinde zurück: Die Dämonin DarkShaddow und der Grabräuber Bakura jagen die Kraft der Schatten, die einst Anjali besaß und die sie nun an ihre Tochter abgegeben hat, sowie die Chaosenergie, die Angelus ihrem Kind vermacht hat. Als die Beiden auf der Bildfläche erscheinen, überlagern sich die Dimensionen und Anjali merkt, das es Zeit ist, nach Ägypten zurückzukehren und ihrem Geliebten alles zu erklären. Nala, Millenia, Dyshana und Orphen folgen ihr, um einen Ort zu finden, an dem Schatten und Chaos sicher sind. Unweigerlich mit hineingezogen wird Nalas beste Freundin Amy Mazuei, ein junges feinfühliges Mädchen, fürsorglich, aber schwach. DarkShaddow wie Bakura sind fest entschloßen, sich die Energien zu holen, mit denen sie über die Welt herrschen können, aber diesen Wunsch hegen noch mehr Wesen. So erscheint auch Marik Ishtar, ein dunkler Magier, irgendwann auf Bildfläche, aber auf welche Seite wird er sich schlagen? Oder wird er selbst versuchen, Nala und Millenia zu schaden? Wie gefährlich ist Bakura, der langsam nicht nur die Kraft der jungen Millenia sehr anziehend findet, sondern auch sie selbst? Werden Orphen und der junge Dämon Abraxas in der Lage sein, die jungen Herrinnen der Energien zu beschützen? Und wie gut findet die zerrissene Famile zusammen? Und wer genau tötete eigentlich Angelus: DIe ewige Feindin darkShaddow oder etwa ihr Verbündeter Lucifer?

Tja, all diese Fragen wollen wir demnächst in einem Neustart klären, aber einer Eingebung folgend habe ich mal diesen kleinen Anfang zusammengesponnen aus Sicht meiner einzigen Figur natürlich, der aber keinerlei Anspruch auf Richtigkeit erhebt :)

[Nur Ausschnitt, denn das ganze Kapitel zu posten, wäre zu lang]
Amy trat aus der Tunnelöffnung. Und stand in einer Höhle aus hellem Gestein. 'Häh?' In der rechten Wand, relativ weit hinten, befand sich eine Öffnung, aus der goldenes Sonenlicht und eine sanfte Brise kamen. In der Öffnung lag goldener Sand auf dem felsigen Boden. In der linken Ecke war ein Lager aus Stoff und Stroh gelegt, in der Mitte prasselte ein fröhlich knisternes Feuer,über dem noch ein Messingtopf hing. Daneben saß unbewegt eine Gestalt. Ein Mann, den Schultern nach zu urteilen. Sein Haar war weiß und stand wild in alle Richtungen ab. Er trug einen langen, lilafarbenen Umhang und er schien im Sitzen zu schlafen. 'Oje, bin ich etwa in einem alten Vergnügungspark gelandet?' Amy trat aus dem Tunnel und sah sich nach Caith um, aber der Kater war nicht zu sehen. „Entschuldigung?“ sagte sie deshalb zu dem Mann. „Haben Sie zufällig...“ Mit einem Schrei sprang der Kerl auf und starrte sie an. Sogar seine Augen waren lila, um seinen Hals funkelten goldene Ringe und an seinen Ohren baumelten lange, spitze Ohrringe. Er trug eine sandfarbene Hose und kein Oberteil. Amy sah weg. „Wiewiewiewiewie... kommst denn du hier rein?“ fragte er erschrocken und starrte sie an, als sei sie ein Geist. „Na, durch den Tunnel da.“ sagte sie und zeigte darauf. „Was für ein Tunnel?“ fragte der Mann ganz überrascht. „Na, der da.“ Amy hob den den Finger deutlicher. „Aaaaargh, nicht schon wieder!“ Er schüttelte einen etwa faustgroßen runden Stein in seiner Hand, als klebe etwas daran. „Du dummes Teil, was machst du schon wieder, sieh dir das an!“ Er hielt den Stein Richtung Tunnel, als wolle er ihm zeigen, was da in der Wand war. Der Stein glitzerte auf und dann war der Tunnel verschwunden. Amy stutze. „Aber was...?“
„NEEEEIN, du blödes blödes blödes...“ Er schüttelte den Stein erneut. Ein leises Poff ertönte und mitten in der Luft erschien ein... „Da isn Loch.“ sagte Amy. „Du-sollst-keine-Löcher-machen-ohne-mich-zu-fragen!“ brüllte der Kerl und warf den Stein gegen die Wand. Anstatt zu zerbrechen prallte er von der Wand ab wie ein Flummi und zischte durch die Höhle. Amy duckte sich, aber der Mann bekam den Stein ins Gesicht und kippte um wie ein gefällter Baum. Amy krabbelte herüber. „Ähm, ist alles in Ordnung?“ Seine Augen schauten in unterschiedliche Richtungen. „Hä...hähä... S-sonne, Mond und Ster-Sterne...“

[Vollständiges Kapitel: The Next Level - Eine Humorvolle Einstiegsidee]
Benutzeravatar
Cho Izanami
Kupfer
Kupfer
 
Beiträge: 109
Registriert: 04.2009
Wohnort: Soleanna
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Fanfictions"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron