Lesen bildet?

Hier könnt ihr über alle Filme und Serien aus dem TV diskutieren.

Lesen bildet?

Beitragvon Reika am 17. Okt 2009, 23:47

Ja, wir wissen es alle: Lesen bildet. Das liegt wohl auf der Hand.^^
Aber jetzt mal ganz philosofisch gesehen: Bildet Lesen wirklich? Wie ist eure Meinung eigentlich dazu? Lest ihr einfach, weil's euch Spaß macht oder weil ihr wisst, ihr lernt nebenbei?

Ich war anfangs eigentlich jemand, der gar nicht gerne Bücher liest. oO Ich habe immer mal angefangen und irgendwann nach kurzer Zeit aufgehört.^^"
Aber jetzt lese ich sehr gerne Romane. x3 Nicht unbedingt etwas Bildendes, aber mir ist bei meiner Schreibweise, wenn ich etwas schreibe/ dichte usw., aufgefallen, dass sich bei mir einiges abgespeichert hat. Nun, ich schreibe selber auch sehr gerne, aber wie ist es mit euch?
Schreibt ihr auch gerne? Oder lernt ihr gerne Formulierungen kennen?
Oder lest ihr einfach nur aus Lust am Lesen? x3

Ich selber achte nicht zu 100% auf die Formulierungen, aber einige bleiben bei mir schon hängen, wenn auch nicht alle für längere Zeit. XD

Schreibt doch einfach mal, was ihr davon haltet. *-*
Bild
Benutzeravatar
Reika
Silber
Silber
 
Beiträge: 500
Registriert: 02.2009
Wohnort: In hell ♥
Geschlecht: weiblich

Re: Lesen bildet?

Beitragvon Cho Izanami am 31. Okt 2009, 02:08

Tja, ich bin persönlich eine furchtbare Leseratte >_<
Ist echt schlimm zum Teil. Und ich lese fast alles, außer Kitsch Romane
Das meiste, was ich weiß, habe ich aus Büchern. Ich lese aus Lust am Lesen, um zu lernen, andere Schreibstile kennen zu lernen und um aus meinem Alltag zu fliehen und mich in einer anderen Welt zu verlieren.
ich schreibe selber sehr gerne, grade jetzt im Moment macht mir das allerdings fast schon Probleme. ich habe nur noch Sätze im Kopf, Bruchstücke von Geschichten, kann kaum denken @.@
Ich denke aber auch, das das bald nachlässt ^^
Ich schreibe eben gern selber, habe mich aus dem Grund jetzt auch einem RPG-Forum angeschlossen, in dem ich eine Vampirin bin (sind wir alle xD)
Lesen entspannt mich und lässt mich Abenteuer erleben, die ich so nie erleben würde. Ich denke, das Lesen unheimlich bildet, nicht nur auf schulischer Ebene, sondern man lernt auch Dinge fürs Leben: Den Wert von Freundschaft, den Schmerz von Verrat, die Traurigkeit von Tod und die Freude am Leben.
Benutzeravatar
Cho Izanami
Kupfer
Kupfer
 
Beiträge: 109
Registriert: 04.2009
Wohnort: Soleanna
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "TV, Musik & Literatur"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron