Ein etwas anderes RPG

Hier könnt ihr RPS's (Rollenspiele) zu allen Animes, Mangas und weiteren Bereichen erstellen und gerne dran teilnehmen.

Re: Ein etwas anderes RPG

Beitragvon Ela am 29. Mai 2009, 10:14

nochmal die 2 xD

"Seine Art? Was meinst du damit? Und wieso eure Feinde? Wer seit ihr?" Der Mann seufzte nur und drehte sich um. "Wir sind Menschen. Genau wie du. Aber nicht wie er..!" Er zeigte auf John.
Was hatte das denn jetzt zu beudeten? John war kein Mensch? War dieser Typ so dumm oder tat er nur so!?! John sah doch hagenau wie ein Mensch aus und benahm sich auch.. zumindest meistens.. so. Was für ein Idiot dieser komische Kerl doch war!
"Ach, und wenn er kein Mensch ist, was ist er dann?!?" Auf einmal bemerkst du eine Hand auf deiner Schulter - es war John's. Er sah dich missmutig an. "Ich..", sagte er leise, "bin ein Untoter.. ein Zombie, wie ihr sagen würdet.."
Moment mal.. er war.. WAS?!?! Das konnte doch rein theoretisch überhaupt nicht möglich sein! Erstens, gibt es überhaupt keine Zombies. Aber da mir hier auch schon komische Sachen passiert sind, wäre diese Möglichkeit doch nicht so abwegig..
Zweitens leben Zombies im Reich der Toten; und drittens können Zombies niemals so verletzt werden. Und John's Wunden waren echt.
Ich verstand einfach gar nichts mehr. Einerseits war ich natürlich geschockt und wollte John da stehenlassen, weil er mir es nie gesagt hatte was er ist, und irgendwie fand ich es auch eklig, neben einem Untoten zu stehen.. Andererseits war John doch immerhin schon sowas wie ein Freund für mich geworden. Es wäre hinterhältig, jetzt einfach zu gehen. Ich meine.. nur weil ich über seine Existenz bescheit weiß, ist er dadurch kein anderer geworden. Er ist immernoch der John, der mich vor allem beschützt hat..!
"Und.. wieso seit ihr Feinde?", fragst du denn Mann nach einiger Zeit.


  1. Menschen und Zombies sind seit Ewigkeiten Feinde, weil die Zombies ihre Armee vergrößern wollen und somit Menschen töten.
  2. Weil die Zombies etwas Wichtiges aus ihrer Stadt gestohlen haben.
  3. Weil die, die zu Zombies werden früher nur böse Menschen waren.
Bild
Benutzeravatar
Ela
Bronze
Bronze
 
Beiträge: 341
Registriert: 02.2009
Wohnort: BW
Geschlecht: weiblich

Re: Ein etwas anderes RPG

Beitragvon Reika am 14. Jun 2009, 09:38

Numero 1. xD

Der Junge geht weiter und du bleibst fassungslos stehen. Du schenkst John deinen besten Todesblick und fragst ihn, warum er nie davon erzählt habe. Er sagt, mit etwas ängstlichem Blick: "Na dann hättest du dich von Anfang an nicht mir angeschlossen." Diese Antwort brachte dich zum Kochen. Hatte er deine Freundschaft etwas ausgenutzt? das war doch einfach...moment mal! Heißt das nicht, dass deine Freundschaft ihm wichtig ist? Heißt das dann nicht, dass du ihm wichtig bist?
OMG, das war ja zuckersüß! O////O
"Das ist ja total sü...ah, schon ok. Ich kann das verstehen. Aber dafür erzählst du mir, wie es dazu gekommen ist!" "Nein.", antwortet er mit einem finsteren Blick. "Willst du Konkurrenz machen?", fragst du und verfinsterst deinen Blick noch mehr. "Nö, ich will ins nächste Dorf, ich habe Hunger!" "Was? oO" "Zombies haben andauernd Hunger." "Warum?" "Na, weil die die Nahrung nicht verarbeiten, wie ein Mensch." "Warum?" "Na, weil die Organe so gut wie tot sind! oO" "Warum so gut wie?" "Na ja, n paar arbeiten noch." "Zb?" "Herz zum Beispiel" "Warum?" "WEIL ICH SONST NICHT HIER STEHEN WÜRDE, DU PAPPNASE!!! Und jetzt lass du dumme Warum-Fragerei sein!" Somit stand John, leicht angestrengt, wegen der Wunden, auf und folgte dem Jungen. Du standest nun da. Auf den Stolz setzen und weiter rumzicken oder ihm hinterher laufen und ihn stützen? (Der Gedanke, einen Zombie zu stützen war ja irgendwie schon ekelig, aber....es war ja John. Der war der hübscheste Zombie, den du jeh gesehen hast! (Hast ja auch bisher nur einen gesehen xD)) ....Du läufst ihm hinterher und stützt ihn. Er lächelt und bedankt sich. Und du wirst knallrot. xD
Und jetzt?


  1. Der Junge bringt uns ins nächste Dorf und haut ab.
  2. Der Junge bringt uns ins nächste Dorf und will, dass du John alleine lässt.
  3. Der Junge bringt euch ins nächste Dorf, doch John Schwester verjagt ihn und ihr kümmert euch um Johns Wunden.
Bild
Benutzeravatar
Reika
Silber
Silber
 
Beiträge: 500
Registriert: 02.2009
Wohnort: In hell ♥
Geschlecht: weiblich

Re: Ein etwas anderes RPG

Beitragvon Ela am 16. Jun 2009, 14:44

"So, da wären wir". Der Junge tippter nervös mit dem Fuß auf dem Boden. "Kann der jetzt gehen? Es ist ihm nicht erlaubt, hier zu sein!" Du drehst dich zu John um, dann wieder zu dem Jungen. "Gut, dann ist es uns wohl beiden nicht gestattet, hier zu sein." "Was?", sagten John und der Junge gleichzeitig entsetzt. "Na.. weil ich doch irgendwie zu John gehöre.. Er hat mir geholfen". Du nimmst ihn am Arm und gehst wieder aus dem Dorf. "Man, sind die alle unfreundlich!", murrst du rum. "Äh.. j-ja..", erwiderte John nur darauf, "sehr.. unfreundlich.." Du siehst ihn an.. Wieso war er denn auf einmal so knallrot? Moment mal.. er war.. knallrot??! O__O Ein Zombie-John war rot im Gesicht? Das geht doch gar nicht! Zombies sind blutleer. Oder war das doch nur bei Vampiren so..?
Egal.. das Problem war, dass John immernoch verletzt war und in der Nähe niemand war, der hätte helfen können.


  1. Du entscheidest dich, die Wunden selbst zu behandeln, auch wenn es schmerzhaft wird und du dich nicht so gut damit auskennst^^
  2. Seine Schwester kommt endlich vorbei
  3. Du findest eine Pflanze, von der John sagt sie wäre eine "Wundenheilpflanze"
Bild
Benutzeravatar
Ela
Bronze
Bronze
 
Beiträge: 341
Registriert: 02.2009
Wohnort: BW
Geschlecht: weiblich

Re: Ein etwas anderes RPG

Beitragvon Reika am 19. Jun 2009, 15:37

Nr. 3 |D

Die Pflanze sorgte schon für eine recht gute Genesung seiner Wunden, allerdings waren sie noch immer nicht verheilt. Du siehts seine Wunden an und fragst in dem Moment: "Wieso blutest du eigntlich, wenn Zombies eigentlich kein Blut haben?" "Haben sie schon, aber es fließt nicht mehr...und es ist kalt." "Aha." Wo du doch schon gerade dabei warst ihm Fragen zu stellen, stellst du ihm gleich noch mehr Fragen und durchlöcherst ihn, wie Käse.
Es kommt raus, dass John 16 Jahre alt ist (in ganz echt jetzt ._.), 1.76m groß ist, noch einen verstorbenen kleinen Bruder hat (der ist echt tot, also ganz ._.), dass seine Eltern umgekommen sind, nach den Mördern sucht und ein Freund seines Bosses ihn und seine Schwester gefunden und aufgenommen hat. Er kümmere sich nun um sie, aber dafür müssen sie auch Gegenleistung bringen, für den Boss, der eine ganze Horde solcher Leute leitete. Doch mit der Zeit baute er wegen Machtgier nur noch Mist, sodass sich die Leute mit der Zeit gegen ihn setzten und erstamls flohen und stark genug zu werden, um ihn halt platt zu machen.
"Und wieso solltest du mich beschützen?", willst du wissen. "Nun...", beginnt John. "Ja?" "Das war eigentlich Kuro, unser Vater, der uns groß gezogen hat. Für uns ist er jedenfalls ein Vater. Er sagte mir und meiner Schwester, du seist in Gefahr und wir müssen dich finden und beschützen. Warum wissen wir nicht, das wollte er uns nicht sagen. Dann habe ich dich in dem großen Schlossgebäude gefunden und dachtest, ich hätte dich entführt so oder so. oO .....und jetzt..." "Und jetzt?", willst du ungeduldig wissen. "Jetzt sitzen wir hier." "Jou.", lässt du nur raus. Irgendwie war das total süß und mutig von ihm. Sich gegen seinen eigenen Boss stellen und dann dich beschützen. Wie heldenhaft. Irgendwie kamst du aus den Gedanken nicht mehr raus, als es plötzlich raschelt und Charline auftaucht. "Charlie!", rief John. "Wo warst du so lange?" "Joa, ich habe was Geld gemacht, damit wir weiter kommen. Außerdem habe ich ein paar Heilkräuter mit gebracht, für den Fall dass....." Charline sieht Johns Wunden. "....jemand verletzt ist." Du und John grinsen unschuldig, dann hilfst du John auf und ihr kümmert euch um seine Wunden.


  1. Ihr geht schlafen unf erzählt euch nebenbei Gruselgeschichten.
  2. Ihr geht schlafen, doch bist nicht müde, weil du so geschmeinchelt von Johns und
  3. Charlines Einsatz um dich bist.
Bild
Benutzeravatar
Reika
Silber
Silber
 
Beiträge: 500
Registriert: 02.2009
Wohnort: In hell ♥
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "RPG's"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron