Werwolf oder Vampir?

In diesem Forum könnt ihr so viele Umfragen eröffnen, wie ihr wollt. Die themen sind euch vollkommen freigestellt.

Werwolf oder Vampir?

Werwolf!
0
Keine Stimmen
Vampir!
5
100%
Ich weiß nicht...
0
Keine Stimmen
Ich kann mich nicht entscheiden.
0
Keine Stimmen
Ich bleibe lieber ein Mensch.
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 5

Werwolf oder Vampir?

Beitragvon Reika am 24. Feb 2009, 09:59

Wenn ihr die Wahl hättet ein Werwolf oder ein Vampir zu werden, wie würdet ihr euch entscheiden?

Also, beide "Wesen" haben Vor- und Nachteile.

Werwolf: (Vorteile)
  • Sie sind überaus schnell, (schneller als Vampire)
  • Sie sind überaus stark, (wesentlich stärker als Vampire)
  • Sie können essen was sie wollen und müssen sich nicht beschränken.

Werwolf: (Nachteile)
  • Werwölfe sind lebensbedrohliche Tiere, wenn sie ihre Beherrschung verlieren.

___________________________________________________________


Vampir: (Vorteile)
  • Sie sind überaus schnell,
  • Sie sind überaus stark,
  • Sie sehen meißtens gut aus.

Nachteile: (Vampire)
  • Sie brauchen andauernd Blut,
  • Sie essen nichts anderes ôo,
  • Sie sind eiskalt (vom Körper her natürlich xD)
  • Sie schlafen nicht,
  • Sie sind meißtens ziemlich anhänglich. -.-
  • Sie können ebenfalls schnell ihre Beherrschung verlieren. (Meißt sogar schneller als Vampire ôo)

Also eigentich würde ich ehrlich gesagt eher zum Wolf tendieren, da das Leben als Vampir ne gefähliche und anstrengende Sache ist, sich immer Blut beschaffen zu müssen. Wölfe sind um einiges stärker und haben eine bessere Selbstbeherrschung.^^
Vampire finde ich natürlich wahnsinnig toll *___*, aber ich denke, dass ich mich eher für den Werwolf entscheiden würde. Wäre doch nett, wenn man sich in so nen kleinen, netten Wolf verwandeln könnte, am besten in weiß. x3 *tagträum*

Und wie würdet ihr euch entscheiden?
Bild
Benutzeravatar
Reika
Silber
Silber
 
Beiträge: 500
Registriert: 02.2009
Wohnort: In hell ♥
Geschlecht: weiblich

Re: Werwolf oder Vampir?

Beitragvon Anzu am 27. Feb 2009, 15:52

Also ich würde lieber ein Vampir sein.
Warum?
Ganz klar :
1. Man hat vllt eine Menschliche Gesalt und ist nicht so behaart wie der Werwolf.
2. Man lebt nur von (Menschen)Blut und nicht von (Menschen)Fleisch.
3.Ok, als Vampir kann man nicht in die Sonne aber ich glaube das würde noch aushaltbar sein. (Vllt werde ich ja ne Missgeburt und vertrag Sonnenlicht xD)
Bild
Benutzeravatar
Anzu
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 52
Registriert: 02.2009
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: weiblich

Re: Werwolf oder Vampir?

Beitragvon Ela am 28. Feb 2009, 15:53

(anzu, dein letzter satz ist hamma xD)

ich würde auch lieber ein vampir sein =)
wieso?

- werwölfe sind mir ein bisschen zu.. primitiv ûu
- vampire sehen besser aus xD
- vampire können (in manchen geschichten zumindest) fliegen *-*
- vampire sind unsterblich
- sie sind meist böse +___+ (ich liebe alles was böse ist xD *g*)
- sie haben tolle zähne xD (würd auch gern so lange eckzähne haben xD)

also fliegen wär schon toll :3 schade, dass das nicht immer so ist.
Bild
Benutzeravatar
Ela
Bronze
Bronze
 
Beiträge: 341
Registriert: 02.2009
Wohnort: BW
Geschlecht: weiblich

Re: Werwolf oder Vampir?

Beitragvon Reika am 3. Mär 2009, 12:53

Oh je, oh je, ich glaube, ich habe meine Meinung geändert! *-*
Ich habe Bis(s) Band 4 fast durchgelesen und Stephanie Meyer hat ja die Fähigkeiten eines Vampirs ziemlich deutlich beschrieben, Fähigkeiten, von denen ich in diesem Maße keine Ahnung hatte. Ich hätte mir zumindest nicht erdenken können, dass man als Vampir automatisch hübsch ist und automatisch tanzt, anstatt läuft und dass die Stimme mehr ein Gesang ist, als ein normales Reden.
Außerdem diese Leichtigkeit der Bewegungen und vor allem die Schärfe der Augen. Wie viel man sehen kann, wenn man Vampiraugen hat, vor allem die ungeheure Schärfe und das gebrochene Lickt, wo man sogar die achte Farbe im Farbspektrum sehen kann; davon kann ein Mensch nur träumen. >_>

Tja, da würde ich eher doch darauf verzichten ein blutrünstiges Wesen zu werden. xD

Nun, in jeder Geschichte werden Vampire und Werwölfe anders dargestellt. Mal heißen die Werwölfe Lykaner, dann sind es mal die Lu-Ga-Ru...und so weiter.
Ich würde dann wohl mit der Gefahr leben müssen, mich davor zu bewahren nicht jeden Menschen in meiner Umebung in Gefahr zu bringen, wenn mal der kleine Durst kommt.^^

Trotzdem bewundere ich beide Seiten dieser "mystischen Wesen". Einerseits werden Vampire als umwerfend und Werwöfle als blutrünstig dargestellt, mal werden Vampire wie einzige Blutsauger und Werwölfe wie normale Menschen, die sich in ganz normale Wölfe verwandel können, dargstellt. Es ist einfach überall anders.
Ich finde die Vorstellung schon verlockend, wenn man sich in einen hübschen kleinen Wolf vewandeln und durch die Nacht sausen könnte. Andernfals fände ich es auch sehr interessant, wenn man als unwiederstehlicher Vampir durchsaust und sich überdimensionell bewegen und sehen kann. Ich bin wohl eher von beiden Seiten hin und hergrissen, wobei es ja so viele Unterschiede zwischen den Geschichten über Werwölfe und Vampire gibt.
Bild
Benutzeravatar
Reika
Silber
Silber
 
Beiträge: 500
Registriert: 02.2009
Wohnort: In hell ♥
Geschlecht: weiblich

Re: Werwolf oder Vampir?

Beitragvon Cho Izanami am 25. Mai 2010, 00:00

Also, ich wähle den Vamp.
Die Augen, das Reißzähne-Einfahren, die übernatürliche Geschwindigkeit und Stärke, der Geruchssinn, überhaupt alle Sinne sind viel besser, die schnelle Heilung, das Fauchen, die Nachtaktivität... Arrh, das zieht mich an. *_*
Ok, in einer Kühltruhe schlagen müssen ist blöde und das ich mich so gut es geht aus dem Sonnenlicht raushalten muss, aber solang ich nicht zu lang darin rumlauf, gehts mir ja gut ^^ Dann das ewige Leben... ok, vielleicht ein bisschen komisch. Und sonst... wie war das mit dem S-Wort? xD
"I'm undead... not dead."
Ja, Vampir sein wäre echt cool.

Bild
Grrr, sowas ist doch mal Vamp xD
Benutzeravatar
Cho Izanami
Kupfer
Kupfer
 
Beiträge: 109
Registriert: 04.2009
Wohnort: Soleanna
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Umfragen"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron