Mangavorstellung: Shugo Chara!

Hier könnt ihr über alle Animes und Mangas diskutieren, von A bis Z.

Mangavorstellung: Shugo Chara!

Beitragvon VannyChan am 5. Apr 2011, 14:44

Heey! Also ... Ich mache hier eine kleine Vorstellung über den Manga von Shugo Chara!

Der Manga kommt von Peach-Pit! Auf jedem Cover und Rückcover ist ein Bild von Amu (Der Hauptperson) zu sehen. In Shugo Chara geht es darum , das sie neu in der Stadt ist. Amu wusste nicht was sie bei ihrer Vorstellung der neuen Klasse sagen sollte. So stellte sie sich als coole Einzelgängerin hin.Am Abend, sieht sie eine Fernsehserie, in der von Schutzgeistern gerdetet wird. Genervt verlässt sie den Tisch. Doch sie wünscht sich, endlich das Mädchen zu sein, was sie sein möchte. Auch Amu will mal ein pinkes Kleid tragen.Darauf findet sie früh im morgen 3 Eier in ihrem Bett. Pink,Grün,Blau. Sie hat keine andere Wahl.Die Eier müssen mit in die Schule.

Doch als sie an diesem Tag in die Schule kommt, trifft sie dort auf eine Gruppe von Schülern. Die Gourdians. 2 Mädchen aus ihrer Klasse erzählen ihr schwärmend von den Aufgaben eines Gourdians. Besonders angetan hat es Amu, der Prinz. Tadase Hotori. Doch als dieser sie anspricht, lehnt sie ihn ab, und sagt, er solle sie nicht einfach so anfassen. Ein paar Meter von diesem entfernt, ist sie sauer auf sich selbst, weil sie soeben den ersten Kontakt mit ihren Traumprinzen vermasselt hat. Doch als sie dann in ihrer Klasse angekommen war, und sich hingesetz hatte, kam die Queens-Chair.Nadeshiko(ausgesp.Nadeschko) zu dieser, und gab ihr eine Einladung.

Genau an diesem Tag , waren die Gourdians mit der Schule in einem Saal versammelt.
Als Tadase nun sprach, bereute es Amu, das sie so gemein zu diesem war. Plötzlich kommt aus ihrem pinken Ei, eine kleine elfenähnliche Figur geschlüpft.Ran.Diese sagt ,, von verschloßen zu aufgeschloßen,Chara switch!". Nun hat Ran, Amu dazu gebracht, völlig gegen ihren Charakter zu reagieren, und dem Prinz zu gestehen das sie in diesen verliebt ist. Als dieser ihr nun auch noich einen Korb gibt, rennt Amu aus dem Saal heraus.Schließlich haben ja alle die Abfuhr mitbekommen.

Sie läuft auf eine Baustelle, und fällt in ein Loch. Amu wundert sich, das der Boden so weich ist. Doch auf dem, was sie liegt, ist nicht der Untergrund, sondern ein Junge.Ikuto Tsukiyomi.Dieser sagt etwas von Shugo chara Eiern, und fängt an Amu zu begrabschen.Und er schafft es auch, ihr ein Shugo chara Ei wegzunehmen.Jetzt wird zu Amu's Glück auch noch das Loch zugeschüttet.Doch Ran macht wieder einen Chara switch.diesmal aber etwas anders.,,Von einem Mädchen das nicht fliegen kann, zu einem das es kann, Chara switch!" . Genau in diesem Augenblick bekommt Amu kleine Flügel an ihren Armen und Beinen.

Sie fliegt hoch in die Luft, und landet auf einem Gerüst.Ikuto, der jetzt Katzenohren und Katzenschweif hat, is ihr gefolgt.Er hat es auf das andere Ei abgesehen! warnte Ran sie.Doch Amu fiel herrunter, da sie dies verhindern wollte. Aber nicht das sie auf dem Boden aufgeklatscht ist.Nein. Tadase Hotori, der Ikuto scheinbar schon länger kennt, fängt Amu auf.

Nun beginnt für Amu ein ganz neues Abenteuer. Sie geht zu den Gourdians, obwohl sie dieses zuerst abgelehnt hat. Als ihre anderen Shugo charas , Miki&Su, schlüpfen, wird es für Amu ziemlich stressig.
Doch trotzdem, fängt sie an die Gourdians und Ihre Shugo Charas zu mögen.
Wenn da nur nicht ihre plötzlichen Gefühle zu Tadase&Ikuto wären ..

Ya ... Eig. kann man sich damit doch zufrieden geben oder? :3
Ich war jetzt ein bisschen aufgeregt, weil das hier meine erste Mangavorstellung war.
Zurück zu Shugo Chara!.
In jedem Band gibt es 2-4 Frage & Antwortkästchen. In diesen stehen dann eine oder mehrere Fragen, mit Antworten drinne. Auserdem steht in jedem Manga am Rand noch etwas über eine bestimme Person. Im ersten Band zum beispiel über Amu,Yaya(Ace-Chair) und anderen.

Ich finde den Manga & Anime wirklich toll *_* Aufjedenfall ist er einen Blick Wert.

LG VannyChan ^^
Ich denke stets an dich,
ganz gleich, wo du auch bist.

Wir beten, dass all die Sorgen schwinden,
und hoffen, dass unsere Herzen verschmelzen.
Nun schreite ich voran,
um diesen einen Traum zu verwirklichen.

Aber wer weiß...?
Vielleicht ist es nicht so schwer,
eine neue Reise anzutreten -
oder hat sie gar schon begonnen?

Es gibt so viele Welten.
Doch sind sie alle verbunden -
unter dem selben Firmament,
mit demselben Schicksal.


Bild
Benutzeravatar
VannyChan
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 10
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "Anime & Manga"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron